Zofinger Tagblatt AG
   
 
 Newsletter ZT Medien AG
10. April 2015 
 

  Liebe Leserin,
lieber Leser
Willkommen zum aktuellen ZT-Newsletter.
Wir haben wiederum Interessantes aus dem Hause Zofinger Tagblatt zusammengestellt und wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen unseres neuen Newsletters.
 
 
regiolive.ch - Rundum erneuert in den Frühling gestartet
Wie sollte eine Website, die das Leben einer Region reflektiert und die für deren Bewohnerinnen und Bewohner eine Art Kompass sein soll, im Jahr 2015 aussehen? Wie soll darin navigiert werden? Wie müsste diese technisch umgesetzt sein? Welche Inhalte soll sie bieten? Diese und noch ganz viele weitere Fragen haben sich die Verantwortlichen von regiolive.ch im letzten Jahr gestellt. Die Antwort darauf ist ab sofort online: frisch geboren, noch unberührt und unschuldig - bereit, um entdeckt und kommentiert zu werden. Die neue regiolive-Website konzentriert sich aufs Wesentliche: keine tagesaktuellen Breaking-News, dafür Ausgang, Genuss, Musik und Unterhaltung pur. Die Seite wird schlanker und übersichtlicher, Bild und Text erhalten viel mehr Raum und die Navigation erfolgt quasi intuitiv. Konzipiert und umgesetzt wurde die Seite von ztonline, der Webfactory der Zofinger Tagblatt AG. Ziel war es, dass die Site auf allen heute gängigen Medien mit den verschiedensten Bildschirmgrössen (Desktop, Tablet und Smartphone) optimal gelesen und genutzt werden kann. Überzeugen Sie sich selbst!
   
 
 
 
Das Motorjournal im neuen Kleid
Das SAM Motorjournal wurde einem kompletten Neukonzept unterworfen. Dank dem neuen Publishing-System Woodwing konnte das Publishing-Team der Zofinger Tagblatt AG dem Schweizerischen Auto- und Motorradfahrer-Verband (SAM) bei der Erstellung seines Magazins wichtige Impulse geben. Es erlaubt den Redaktoren die Erfassung von Texten über ein Online-Tool, welches immer und überall aufrufbar ist. Zudem lässt sich der gesamte Publikationsprozess zentral über eine Anwendung steuern - von der Redaktion bis zur Veröffentlichung. Das System ermöglicht somit einen Schritt vorwärts auf dem Weg in eine digitale Zukunft. Mehr
   
 
 
 
Neuinvestition bei SuterKeller Druck AG
Um auch in Zukunft den hohen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, wird bei ZT-Gruppe weiterhin in neuste Technologien investiert. So auch bei der Tochterfirma SuterKeller Druck AG in Oberentfelden. Als Ergänzung zur bestehenden topmodernen und bewährten Heidelberg-Infrastruktur wird im April eine weiteres Aggregat installiert. Die Druckmaschine im Format A3 (SX 52-5+L) ergänzt den bestehenden Maschinenpark optimal. Schnellere Durchlaufzeiten, Top-Qualität sowie eine ideale Ergänzung zur Indigo-Digitaldruckmaschine ergeben spannende und interessante Kombinationsmöglichkeiten im Druckprozess.
Weiterführende Ausführungen erteilt gerne Herr Michael Kullmann, Geschäftsleiter SuterKeller Druck AG, 062 836 57 50, E-Mail
   
 
 
 
Tipps und Tricks mit Michel Mayerle: InDesign
Löschen aller nicht verwendeten Farbfelder: Jedes gelungene Layout will letztlich veröffentlicht werden. Damit die jeweilige Ausgabe ohne Überraschungen vonstattengeht, ist der erste Schritt, alle nicht verwendeten Farben im InDesign-Dokument zu löschen.
Druckfarbenverwaltung: Für den Fall, dass in einem Dokument mehrere Volltonfarben vorhanden sind, die zu CMYK gewandelt werden müssen, empfiehlt es sich, den Druckfarben-Manager zur Hilfe zu nehmen. Die Bilddaten müssen dadurch nicht in anderen Programmen geöffnet und korrigiert werden. Mehr
   
 
 
 
Dieser Newsletter richtet sich an die Kunden und Lieferanten der Zofinger Tagblatt AG, Medien- und Printunternehmen, Henzmannstrasse 20, 4800 Zofingen, Telefon 062 745 93 93.
Für Ihr Feedback benutzen Sie bitte die E-Mail-Adresse roland.lustenberger@ztonline.ch.
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.