Zofinger Tagblatt AG
   
 
 Newsletter ZT Medien AG
16. Dezember 2016 
 

  Liebe Leserin, lieber Leser
Die ZT Medien AG wünscht Ihnen frohe Festtage!


Willkommen zum aktuellen ZT-Newsletter. Wir haben wiederum Interessantes aus dem Hause ZT Medien AG zusammengestellt und wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen unseres neuen Newsletters.
 
 
Philippe Pfister wird neuer Chefredaktor
«Es freut uns sehr, dass wir Philippe Pfister als neuen Chefredaktor für den ZT-Newsroom gewinnen konnten», sagt Roland Oetterli, Direktor der ZT Medien AG. Die Funktion, die Philippe Pfister ab 1. Januar 2017 übernimmt, beinhaltet die publizistische Führung aller Print- und Digitalmedien, zu denen unter anderen auch die beiden Tageszeitungen Zofinger Tagblatt, Luzerner Nachrichten und Radio Inside gehören. Philippe Pfister (52) wuchs in Altishofen auf und studierte in Zürich Geschichte und Publizistikwissenschaft. Seine ersten journalistischen Erfahrungen sammelte er beim «Willisauer Bote», später war er für verschiedene Luzerner Tages- und Lokalzeitungen tätig. Zwischen 1994 und 1999 war er erst Reporter, später Chefreporter beim «Blick», danach wechselte er zur «Sonntagszeitung», wo er fünfeinhalb Jahre das Nachrichtenressort leitete. 2007 war er massgeblich an der Lancierung der Pendlerzeitung «News» beteiligt, die er als Chefredaktor leitete. Zwischen April 2009 und August 2016 war er stellvertretender Chefredaktor des «SonntagsBlick».
   
 
 
 
Zusammenschluss mit SuterKeller Druck AG
Die gesamte Produktion des Bogen- und Digitaldrucks wird ab 1. Januar 2017 in Zofingen zusammengefasst, d.h. die Produktion in Oberentfelden wird aufgehoben. Das Tochterunternehmen SuterKeller Druck AG wird in die ZT Medien AG fusioniert. Die Marke bleibt jedoch nach wie vor bestehen und wird als Bereichsname weitergeführt. Der Verlag «Landanzeiger» mit Redaktion, PreMedia und Inserate-Verkauf verbleibt an der Schönenwerderstrasse in Oberentfelden, ebenso werden einzelne Personen aus dem Bereich SuterKeller Druck für eine optimale Akzidenzkundenbetreuung in Oberentfelden tätig sein. Die notwendigen Vorinstallationen in Zofingen sind bereits abgeschlossen und die Digitaldruckmaschine ist bereits in Betrieb. In der ersten Januarwoche wird die Bogenoffsetmaschine SX noch angeschlossen.
   
 
 
 
Sprungbrett für innovative Ideen
Die Wirtschaftsförderung Oftringen/Zofingen setzt mit der Start-up Factory die regionale Hightech-Welt in Bewegung. Die ZT Medien AG unterstützt das Vorhaben und hat mit einer Durchlaufzeit von gerade einmal fünf Tagen bewiesen, dass eine gut vorbereitete Website auch schnell realisiert und aufgeschaltet werden kann. Mehr
   
 
 
 
Die Geschichte des VAEI auf 176 Seiten
Der Verband Aargauischer Elektro-Installationsfirmen (VAEI) feierte in diesem Jahr sein 100-Jahr- Jubiläum. Grund genug, um die traditionsreiche Geschichte in einem Buch festzuhalten. Die komplette Geschichte, die 1916 begann, wird auf 176 Seiten dargelegt. Gedruckt wurde das Werk in der ZT Medien AG. Thomas Keller, Inhaber der Erhard Keller AG in Zofingen und Präsident des VAEI, Martin Wülser der Fam. Former Grafik GmbH in Zofingen und die Verantwortlichen der ZT Medien AG, Roland Lustenberger (Leiter Print), Alois Grüter (Verkauf Print) trafen sich nun zur Abnahme. «100 Jahre VAEI» wurde im Offsetdruck-Verfahren hergestellt. Das Besondere dabei war, dass statt der üblichen vier Farben mit einer zusätzlichen Farbe gedruckt wurde: Pantone 300, einem speziellen Blauton. Die Seiten wurden anschliessend mit einem Schutzlack versiegelt, der einen zusätzlichen Glanz ausstrahlt.
   
 
 
 
regiolive.ch mit interaktiver Altstadtkarte von Zofingen
In der Herbstausgabe 2016 fokussierte sich das regiolive.ch-Magazin redaktionell auf das Thema «Altstadt Zofingen». Im Zuge dieses Schwerpunktthemas wurde parallel auf der Online-Plattform eine interaktive Altstadtkarte aufgeschaltet - ein Stadtplan mit 360-Grad-Bildern der wichtigsten öffentlichen Plätze. Mit einem Standort-Eintrag und interaktivem Content können Zofinger Unternehmen ihr Geschäft oder Restaurant im Netz sinnvoll vorstellen. Mehr
   
 
 
 
Workshop Appletree vom 1. und 2. Dezember 2016
Während der Umfirmierung wurde die ZT Medien AG durch die Firma Appletree aus Luzern unterstützt. Eine Projektgruppe durfte sich intensiv mit der Marke «ZT Medien AG», bzw. «SuterKeller Druck AG» auseinandersetzen. Anschliessend wurden an 2½ stündigen Workshops alle Mitarbeitenden der ZT Medien AG von den Verantwortlichen der Appletree über vorausgegangene Schritte, Ergebnisse und Erkenntnisse aus den Umfragen und Kader-Workshops informiert. Es entstanden sehr spannende und nützliche Diskussionen und Anregungen. Auf einen Nenner gebracht: Ein lohnendes und zukunftsträchtiges Projekt für unser Unternehmen.
   
 
 
 
Lernende bei der ZT Medien AG
Durch die Zusammenlegung werden ab Januar 2017 bei der ZT Medien AG neu elf Polygrafen und Drucktechnologen ausgebildet. Unsere Lernenden können so gegenseitig vom erworbenen Know-how profitieren. Es wird sicherlich eine spannende und aufregende Zeit. Wir freuen uns auf unsere neuen Arbeitskollegen und wünschen ihnen auch für die Zukunft viel Erfolg. Unsere Lernenden geben nicht nur in ihrer Ausbildung das Beste, sondern auch mit ihren Hobbys. Heute gibt Silvana Karli einen kleinen Einblick. Mehr
   
 
 
 
Dieser Newsletter richtet sich an die Kunden und Lieferanten der ZT Medien AG, Henzmannstrasse 20, 4800 Zofingen, Telefon 062 745 93 93.
Für Ihr Feedback benutzen Sie bitte die E-Mail-Adresse roland.lustenberger@ztmedien.ch.
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.